Lexxus V Sadech

Geräumige Wohnung 4+1 in der sehr gefragten Lokalität Prag 6 – Bubeneč. Exklusives Wohnen in einem Haus nach der kompletten Rekonstruktion, an einem Ort mit voller Folgeausstattung. Die Dachwohnung befindet sich in einem komplett rekonstruierteN&Nbsp;Objekt, Rekonstruktion nach einem Entwurf von Ing. arch. Eva Jiřičná, AI Design. Die Wohnung mit einem großzügigen Flächenmass von 232 m2 hat eine Loggia, zwei Balkone, eine Eingangshalle, drei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Kamin, eine große Küche mit Essraum und Barpult, drei Badezimmer, selbständige WC, drei Garderoben und einen technischen Raum. Ausgezeichnete Verkehrsanbindung, zehn Minuten zu Fuß zur U-Bahnstation der Trasse A Hradčanská, ein paar Minuten mit dem Auto zum Stadtring.

lexxus-norton-v-sadech-3

lexxus-norton-v-sadech

[vi url=”https://vimeo.com/244321375″]

 

V Sadech, Praha 6 – Bubeneč

www.lexxusnorton.cz

Das könnte Sie interessieren

Lesen Sie

Wie die tschechische Glasmacherei eine Königin verzauberte. Ein Interview über die Berliner Ausstellung mit Zdeněk Lhotský

Mit mehr als einem Jahr Verspätung kommt eine Ausstellung über ein einzigartiges Glasprojekt des Studios Lhotský aus Železný Brod für das dänische Königspaar nach Berlin. Der einzigartige Sarkophag sollte eigentlich schon längst die Kapelle der Kathedrale von Roskilde schmücken, aber er wartet noch immer auf seine Enthüllung. Neben dem Sarkophag präsentiert das Tschechische Zentrum in Berlin auch das sehr breite kreative Spektrum des Künstlers und Inhabers des Glasstudios Zdeněk Lhotský, mit dem wir über das Konzept der Ausstellung, den Sarkophag und seine eigene Vitrucell-Glastechnik gesprochen haben.
Lesen Sie

Ein Dokumentarfilm über Karel Gott: Er hat von Anfang an Rekorde aufgestellt

Mit einem Jahr Verspätung aufgrund der Pandemie und fast zwei Jahre nach dem Tod von Karel Gott kam am 7. Oktober der zweistündige Dokumentarfilm Karel über den tschechischen Popstar in die tschechischen Kinos. Er wurde an seinem ersten Wochenende gleich in 240 Kinos gezeigt, was einen bisherigen Rekord darstellt. Auch viele Fans aus Deutschland reisten zur Premiere in die Tschechische Republik.

Meistgelesene Artikel im Unregistriert