Lesen Sie

Wien feiert Gabriele Münter

Das Leopold Museum in Wien ist die erste Institution in Österreich, die Gabriele Münter (1877–1962) mit einer Einzelausstellung preist. Dass das Interesse an ihrem Werk stets ansteigt, haben Ausstellungen in Hamburg und Bern bewiesen. Nächstes Jahr ist Madrid an der Reihe.
Lesen Sie

Erlebnisse und Entspannung in der Region Pardubice

Kennen Sie das Herz der Tschechischen Republik? Den Bezirk Pardubice – eine Region mit vielen Gesichtern, in der das Erbe der Vergangenheit und die pulsierende Gegenwart aufeinandertreffen. Eine Region, in der touristische Highlights auf Schritt und Tritt auf Sie warten. Ob es dabei nun um Denkmäler, Traditionen, die Natur oder Veranstaltungen über das ganze Jahr hinweg geht. Kurz gesagt, das Herz der Tschechischen Republik mit seinen Attraktionen ist ein Magnet, der Sie hierher immer wieder zurückkehren lässt.
Lesen Sie

Falkensteiner – The Sky is no limit

Reinhard Wall, Generaldirektor des Falkensteiner Spa Resorts in Mariánské Lázně (Marienbad) denkt über die Voraussetzungen für den Erfolg in seiner Branche nach: Hotelketten dominieren in Deutschland, private und unabhängige Hotels in Tschechien.
Lesen Sie

Für ein Särglein  zum Friedhof

Vor den Fenstern auf der einen Seite die belebte Greifswalder Straße, vor dem Fenster auf der anderen Seite die Stille des Friedhofs. Wir sitzen im Café Nonna Café & Co mit seiner Inhaberin, der tschechischen Architektin Anna Vohlídalová, und sprechen über diesen sonderbaren Ort zwischen der Welt der Lebenden und der Toten.
Lesen Sie

Wie Hippies zu Bürgern werden

Jan Bílý, ein renommierter tschechischer (aber eigentlich tschechisch-deutscher) Gesellschaftskommentator und Experte für Systemaufstellungen, über seine Jahre in einem Land, das (manchmal) vom Richtigen ziemlich besessen ist.