Lesen Sie

Gemeinsamer Nenner: Wasser

Schauspielerin, Züchter, Heilerin, Imker und Ruderer. Jede Persönlichkeit, eine Gedankenströmung und ein gemeinsamer Nenner: Wasser. Ob als Träne der Trauer oder der Freude, Lebensspender, Inspiration oder Medium. Mehr in der Fotoserie von Michaela Dzurná Machač. 
Lesen Sie

Švankmajers disegno interno in der Galerie GASK

Collagen, Buchillustrationen, dreidimensionale Objekte, taktile Experimente, Theater- und Filmarbeiten … Das breite, kreative Spektrum von Jan Švankmajer wird vom 3. März bis zum 4. August in einer umfangreichen Ausstellung im GASK präsentiert, mit der auch das Lebensjubiläum dieses außerodentlichen tschechischen Künstlers gefeiert wird.
Lesen Sie

Boeckl und Kokoscha: Eine wahre Rivalität?

Albertina Modern, die sich direkt gegenüber der ikonischen Wiener Jugendstil-U-Bahn-Station Karlsplatz von Otto Wagner und Joseph Maria Olbrich befindet, bringt aktuell in ihren Untergeschoss-Sälen die Schau „Herbert Boeckl – Oskar Kokoschka. Eine Rivalität.“ Darin präsentiert sie rund ein Hundert hochwertige Werke auf Papier aus den Albertina-Beständen.
Lesen Sie

Vergewaltigte Rusalka

“Danuš, du weißt, dass ich nicht aggressiv bin. Aber wenn der Regisseur jetzt vor mir stünde, wüsste ich nicht, was ich mit ihm machen würde”, erklärte Johanna zehn Minuten nach Beginn der Premiere von Rusalka an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Mit wenigen Ausnahmen saß sie die nächsten drei Stunden mit gesenktem Kopf und geschlossenen Augen da und lauschte nur der Musik.