Drink-syndikat bringt die Cocktailbar nach Hause

Weltweit erlebt die Barszene eine einzigartige Renaissance – so auch in der deutschen Hauptstadt.

Möchten Sie die Meisterwerke der Barszene selber ausprobieren? Das Berliner Label Drink-Syndikat bringt die aufregende Barkultur direkt nach Hause. Jeden Monat präsentieren die beiden Gründer Erik und Jens ein neues Set mit handverlesenen Zutaten für wohlbalancierte Drinks. Die Rezepturen entwickeln sie mit den kreativsten Bartendern aus Berlin und der ganzen Welt. Man kann die Sets einmalig, monatlich oder als Geschenk bestellen. Für 35 Euro findet man in jedem Cocktail-Set alle Zutaten für je 6 Drinks, Rezepte von Top-Mixologen, Tipps und Know-How & Stories. Jede Lieferung – ein Genuss! Mehr unter: drink-syndikat.de

drink-syndikat-majitele

drink-syndikat-baleni

Text Danuše Siering Foto Jule Felice Frommelt

Das könnte Sie interessieren

Lesen Sie

Wo die tschechischen Musen Bier tranken. Die TOP 6 Prager Kneipen mit Geschichte

Wussten Sie, dass Václav Havel mit Bill Clinton in der Bierhalle “U Zlatého tygra” mit Pilsner Urquell angestoßen hat? Dass Antonín Dvořák einst in der Kneipe “U dvou koček” spielte? Dass Jaroslav Hašek seinen Guten Soldaten Svejk in der Bierhalle “U Jelínků” schrieb? Und dass Tomáš Garrigue Masaryk, der Gründer der Tschechoslowakei, in der Bierschenke “U Pinkasů” zu trinken pflegte? Lesen Sie unseren Führer zu legendären Prager Kneipen.

Meistgelesene Artikel im Gourmet