Was Olaf Scholz von Petr Pavel lernen kann

“Sein Vorgänger polarisierte, Petr Pavel verspricht normale Kommunikation”, schrieb der SPIEGEL nach dem Ausgang der Präsidentschaftswahlen in Tschechien.

Kommunikation. Ein Wort, das man heute in Deutschland oft hört. Die Medien haben ein Thema gefunden, bei dem sie den Stil des deutschen Bundeskanzlers kritisieren können, ohne seine Politik im Detail analysieren zu müssen. Politikwissenschaftler, Kommunikationsexperten und Coaching-Berater haben ein Problem gefunden:  Scholz kann nicht richtig kommunizieren.

Pavel ist erst seit kurzem im Amt, während Scholz ein erfahrener Matador ist. Trotzdem könnte er die Kommunikationsstrategie von Pavel analysieren, die eines der zentralen Themen seiner Wahl war und die er anscheinend weiter verfolgen will. Er verspricht seinen Wählern eine “normale Kommunikation”, seine Sprecherin sekundiert ihm: “Ich möchte Offenheit und Menschlichkeit in die Kommunikation des Burges zurückbringen.”

Scholz und Pavel

Der tschechische Präsident und der deutsche Bundeskanzler haben einen unterschiedlichen Status und unterschiedliche Befugnisse. Sie tragen jedoch eine politische und moralische Verantwortung, nicht nur gegenüber ihren Wählern, sondern gegenüber allen Bürgern ihres Landes.

Es gibt viele Dinge, die sie trennen, wie zum Beispiel der Größenunterschied von 13 Zentimetern. Sie haben jedoch auch vieles gemeinsam. 

Sie sind beide Sportler und in guter körperlicher Verfassung. Auch im militärischen Ruhestand hält sich Petr Pavel fit und ist außerdem ein guter Eishockeyspieler. Scholz ist Ruderer und Läufer. Auf die Frage, wie er sich am besten entspannen kann, antwortete er, beim Joggen: “Ich laufe zwei- bis dreimal pro Woche und sonntags eineinhalb Stunden.”

Beide haben eine gerade Körperhaltung und wirken ruhig. Sie sprechen bedächtig und eher leise, verwenden sparsame Gesten und eine monotone Mimik beim Sprechen.

Olaf Scholz, Redner

Wo liegt also das “Problem” von Scholz? Dass er – so die Kritiker – nicht kommuniziert. Dass er die Kanäle, die ihm im modernen Mediensystem zur Verfügung stehen, sehr wenig nutzt. Oder dass er wenig mitteilt – im Stil von “Ich weiß, ich sage es nur nicht”.

Nein, Scholz ist sicher kein emotionaler Redner, der mit seiner Schauspielerei die Massen in seinen Bann zieht. Er kommt aus dem Norden, aus Hamburg, wo man viel mehr Understatement und Zurückhaltung pflegt als im Rest des Landes. Der Bundeskanzler macht den ruhigen Eindruck eines Staatsmannes, der versucht, eher durch sein politisches Handeln zu kommunizieren als durch das Tippen auf einem Handybildschirm oder stand up vor den Kameras. 

Die Kommunikationsstrategin Inés Hoelter trainiert und coacht Politiker und CEOs, um besser vor Publikum und Kameras zu sprechen. Sie kritisiert die Reden von Scholz in ThePioneer Media scharf: “Keine Geschichte, kein Anfang, kein Ende, kein roter Faden. Schade. Seine Kommunikation hinterlässt Scherbenhaufen und der reflektiert ein verzerrtes Spiegelbild eines Deutschlands, das nicht der Realität entspricht.” Seine Rede ist passiv, wobei die häufige Verwendung der dritten Person – “es wurde getan, es wird besprochen” – anstelle des Plurals  – “wir haben getan, wir besprechen” usw. – auffällt.

Olaf Scholz, Rechtsanwalt

Scholz’ Haltung mag auch mit seinem beruflichen Hintergrund zusammenhängen; er hat einen Abschluss in Jura. Die Strategie eines Anwalts besteht immer darin, unparteiisch zu wirken und nicht mehr als nötig zu sagen. Oder er hat einen guten Coach, der sich an den wichtigsten Grundsatz des Erfolgs hält: Je höher man auf der Karriereleiter klettert, desto weniger sollte man sagen.

Marcus Söder von der Opposition kritisiert die arrogante Mimik des Kanzlers, die wohl auf sein “schlumpfiges Grinsen” zurückzuführen ist, wie er Scholz’ Gesichtsausdruck nach dem Streit am Runden Tisch der Bundesregierung genannt hatte. Ich gebe zu, dass mir die Bezeichnung “schlumpfiges Grinsen” bis jetzt nicht bekannt war. Ich musste es nachschlagen… Wie man sieht, kann die Politik unseren Wortschatz erweitern.

Petr Pavel, Kommunikator 

Für Pavel war das Wahlziel klar definiert, “die Kommunikation zwischen Menschen und Gruppen mit unterschiedlichen Meinungen wiederherzustellen. Die Lage im Lande ist nicht gut. Wir sind sehr geteilter Meinung”, sagte Pavel, während er die Menschen aufforderte, zur Wahl zu gehen. Er wies darauf hin, dass die Meinungsverschiedenheiten keine Rolle spielen würden, wenn Gruppen mit unterschiedlichen Ansichten miteinander reden könnten. Dass das Interesse (nicht nur) am Thema Kommunikation vorhanden ist, zeigte die hohe Wahlbeteiligung von 70 Prozent.

Seit Pavel Vorsitzender des NATO-Militärausschusses war, genießt er bei den Politikern in Europa hohes Ansehen. “Wenn er den Saal betritt, werden die Leute still und konzentrieren sich auf ihn. Alle wollen seine Worte hören”, sagt einer seiner ehemaligen Brüsseler Kollegen. 

Pythagoras

Unser Leben wird von Zahlen bestimmt. Pythagoras, der Vater der Numerologie und der Mathematik, sagte: “Der Bau der Welt beruht auf der Kraft der Zahlen.” Er lehrte, dass jede Zahl eine Symbolik, eine besondere Bedeutung und Essenz hat, die uns einen Einblick in den Charakter der Menschen gibt.

Die Eins ist die Zahl, die nicht geteilt werden und auf die alle anderen Zahlen folgen. “Eins” steht für Unabhängigkeit, Individualität und Initiative und ist ein Symbol für Neubeginn und Erneuerung.

Peter Pavel hat fünf Einsen in seinem Geburtsdatum. Weder Scholz noch einer der derzeitigen europäischen Präsidenten übertrifft ihn in dieser Hinsicht.

Aktuell auf der deutschen Website

Von einer Punkprinzessin zur Geschäftsfrau 

       ·   23.04.2024
Gloria von Thurn und Taxis, einstige Punk-Prinzessin, mit toupiertem Haar und grellem Make-up, füllte in den 1980er Jahren die Titelseiten nicht nur der deutschen Presse. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes Johannes von Thurn und

Gemeinsamer Nenner: Wasser

       ·   15.04.2024
Schauspielerin, Züchter, Heilerin, Imker und Ruderer. Jede Persönlichkeit, eine Gedankenströmung und ein gemeinsamer Nenner: Wasser. Ob als Träne der Trauer oder der Freude, Lebensspender, Inspiration oder Medium. Mehr in der Fotoserie von Michaela Dzurná Machač. 

Aktuell auf der tschechischen Website

Z punkové princezny podnikatelkou

       ·   23.04.2024
Gloria von Thurn-Taxis, někdejší punková princezna s natupírovaným účesem a výstředním make-upem, dobývala v 80. letech minulého století titulní stránky nejen německého tisku. Po náhlé smrti manžela Johanna von Thurn-Taxise, s nímž má tři děti,

Společný jmenovatel: Voda 

       ·   15.04.2024
Herečka, pěstitel, léčitelka, veslař a včelař. Co osobnost, to myšlenkový proud a jeden společný jmenovatel: Voda. Ať už jako slza smutku nebo radosti, životabudič, inspirace, nebo médium. Více ve fotosérii Michaely Dzurné Machač.