Die Passage des tschechischen Designs

Der Sinn des Projekts Passage des tschechischen Designs ist die Belebung einer Prager Passage, die sich von der Straße Na Příkopě (Am Graben) bis zum Platz Senovážné náměstí zieht, mit tschechischem Design aus den Bereichen Fashion, Inneneinrichtung, Industrie- und Graphikdesign und Kunst.

In gläsernen Vitrinen aus der Zeit der ersten Republik lernen Sie die Lebensgeschichten tschechischer Designer kennen und können mit eigenen Augen die Geheimnisse der handwerklichen Verarbeitung kennenlernen. Sie können aber auch bei einem Kaffee verweilen, den sie aus dem kubistischen Porzellan des Architekten, Urbanisten und Designers Pavel Janák genießen. Die gläsernen Vitrinen sind hier lebendig und werden alle drei Monate mit neuen Ideen und Stücken umgestaltet.

pasaz-ceskeho-designu-krejcovstvi

pasaz-ceskeho-designu-artglass

Mehr dazu unter: www.pasazdesignu.cz

Text Barbora Vojtová

Das könnte Sie interessieren

© Peter Andreas Hassiepen
Lesen Sie

Dorothee Elmiger: Der Text ist Material, das ich zur Verfügung stelle

Genuss, Konsum, Geld, Träume, Lotto, Zucker. Dorothee Elmiger, die erfolgreichste schweizerische Autorin der Gegenwart, wird vor allem für die experimentelle Form ihrer Bücher gelobt, in denen sie überraschende Zusammenhänge zwischen gesellschaftlichen und politischen Themen findet. Der gebürtigen Wetzikerin wurden bereits drei Bücher veröffentlicht, für die sie jeweils eine Nominierung für den renommierten Schweizer Buchpreis erhielt. Ihre Texte wurden in viele Sprachen übersetzt, die Übersetzung ins Tschechische fehlt aber immer noch. Für das N&N Magazin erzählt sie über ihr neustes Werk ‚Aus der Zuckerfabrik‘, über Inspiration und über ihre Wahrnehmung von Kritik.
FB Alexandra Koláčková
Lesen Sie

Kulturtipps für Prag und Berlin

Skulpturen gehen wieder auf die Strasse Alles vergeht und alles verändert sich. Das nächste Festival der Bildhauerkunst Sculpture Line wird sich auf den Stadtplätzen, in öffentlichen Räumen und in Winkeln der tschechischen, mährischen und europäischen Städte niederlassen, um die Kraft der Bildhauerkunst auch in einer…

Meistgelesene Artikel im ArtDesign